Wellness und mehr ...

Massage

Die klassische (oder auch schwedische) Massage wird weltweit von Masseuren und Physiotherapeuten praktiziert und ist eine der bekanntesten Massageformen.

Zu den Indikationen der klassischen Massage zählen Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie die Wirbelsäulen-Syndrome oder auch posttraumatische Veränderungen. Man unterscheidet die Massage in Ganz- oder Teilkörperbehandlungen.

Mit bestimmten Grifftechniken wird, je nach Beschwerden, eine durchblutungsfördernde, anregende und schmerzlindernde Wirkung erlangt. Der Therapeut stimmt die Knetungen, Hautverschiebungen, kreisförmigen Bewegungen, Klopfungen, Schüttelungen und Vibrationen auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden ab.

Im Anschluss an die Massage empfiehlt es sich einige Zeit nachzuruhen.
Erst dann kann eine Massage ihre vollständige Wirkung entfalten.

Preis pro Behandlung:
20 Minuten - 20,00 Euro